© VGMeril / pixelio.de

Heute ist es wieder so weit: Es klingelt und wir hören “Süßes oder Saures”. Kinder und Jugendliche sind “gruselig” maskiert, marschieren durch die Dörfer und Städte, machen mehr oder weniger lustige Streiche. Auch die passenden Partys werden angeboten. Warum auch nicht? Die Lehrer wissen nichts mehr zum 31.10. zu sagen. Dabei ist der 31. Oktober Reformationstag in Gedenken an die Reformation der Kirche durch Martin Luther. Dies nur zur Info außerhalb der Themen “Entgeltabrechnung, Lohnsteuer und Sozialversicherung”.

Herzlichst Ihr

Frank Müller

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.