Im Strudel gesetzgeberischer Untiefen
Bleiben Sie trotz ausufernder Gesetze, Verordnungen und Richtlinien stets im Trockenen
Damit Sie sich nicht immer im Kreis drehen
Entgeltabrechnung muss nicht zwingend mit Schwindel und Kopfschmerzen enden
Der Kampf mit der Entgeltabrechnung
Wenn das Ringen mit der Steuergesetzgebung wieder einmal aussichtslos erscheint

Betriebswirtschaftliche Beratung & Dienstleistungen

Entgeltabrechnung in der Praxis

Manche Fachleute schätzen, dass heute etwa jede zweite Lohnabrechnung Fehler aufweist. Gleichzeitig unterschätzen viele Verantwortliche in Unternehmen die Komplexität und die finanziellen sowie rechtlichen Konsequenzen fehlerhafter Entgeltabrechnungen.

Um gegenüber den Beteiligten - Arbeitnehmern, Finanzverwaltung, Sozialversicherungsträgern, Gläubigern und Geschäftsführung - Vertrauen und Glaubwürdigkeit zu erhalten, sind entsprechende Maßnahmen, wie regelmäßige fachliche Schulungen sowie externe Unterstützung, unbedingt empfehlenswert.

Durch die Sicherstellung ordnungsgemäßer Abrechnungen sparen Sie Geld, Zeit und vermeiden teure Haftungsrisiken.

Leistungen

Maßgeschneiderte, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Seminare und Workshops rund um das Thema Entgeltabrechnung.
mehr erfahren >
Für die Abrechnung relevante Informationen im Bereich Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht.
mehr erfahren >
Kommissarische Leitung der Entgeltabrechnung sowie Übernahme qualifizierter Sachbearbeitung.
mehr erfahren >
Regelmäßige Publikationen für verschiedene Fachzeitschriften und Mitautor von Online-Ratgebern.
mehr erfahren >
Leitung und Mitarbeit bei In- und Outsourcing-Projekten sowie Aufbau von Shared-Services-Centers.
mehr erfahren >
Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung und Übernahme von Sonderthemen in Ihrem Hause.
mehr erfahren >

Frag' den Müller

Frank Müller

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Bereich Entgeltabrechnung biete ich Wissensvermittlung, Unterstützung und individuelle Lösungen für mittelständische und große Unternehmen.

Ganzjährig stehe ich für Inhouse-Schulungen und Unterstützung vor Ort bundesweit zur Verfügung.

Fragen Sie den Müller!

Gerne erstelle ich Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot für Ihre speziellen Anforderungen.

Kundenmeinungen

Aufgrund seiner sehr guten Fachkenntnisse und seiner Leistungsfähigkeit ist Herr Müller bei Auftraggeber und Mitarbeitern ein beliebter Ansprechpartner. Deshalb wünschen wir uns eine langfristige Zusammenarbeit.
Technische Werke Ludwigshafen AG

Technische Werke Ludwigshafen AG

Personalabteilung

Herr Müller hat das Modell der Altersteilzeit zur vollsten Zufriedenheit für das Unternehmen und die Mitarbeiter eingeführt. Durch sein stets aktuelles Fachwissen und dessen aktive Umsetzung hat Herr Müller mit zum Erfolg des Unternehmens beigetragen.
IBH Ingenieursgesellschaft mbH

IBH Ingenieursgesellschaft mbH

Geschäftsführung

Thema wurde sehr interessant vorgetragen, Seminarort war angenehm, Zeit ist wie im Fluge vergangen. Werde bestimmt noch einmal ein Seminar buchen und auch weiterempfehlen, vor allem dann, wenn Herr Müller Referent ist.
Tangens Wirtschaftsakademie

Tangens Wirtschaftsakademie

Seminarteilnehmer

Sehr praxisnahe Schulung. Auf jedes Anliegen wurde eingegangen. Viele gute Beispiele.
Offenes Seminar "Pfändung mit SAP-Bezug"

Offenes Seminar "Pfändung mit SAP-Bezug"

Seminarteilnehmer

Die hohe Fachkompetenz von H. Müller beeindruckt mich immer wieder! Gute, nützliche Infos für meinen Arbeitsalltag.
toom Baumarkt GmbH

toom Baumarkt GmbH

Mitarbeiter

Kann gut erklären und hat auf jede Frage eine Antwort.
Vallourec Deutschland GmbH

Vallourec Deutschland GmbH

Mitarbeiter

Das Skript ist leicht verständlich und übersichtlich, praxisorientiert.
Klinikum Nürnberg

Klinikum Nürnberg

Mitarbeiter

Sehr guter Referent. Praxisnah und anschaulich erklärt. Umfassender Überblick über abrechnungsrelevante Themen.
Tangens Wirtschaftsakademie

Tangens Wirtschaftsakademie

Seminarteilnehmer

Für Sie im Einsatz

150000

Teilnehmer

1000000

Reisekilometer

25

Krawatten

1500

Übernachtungen

500

Zugverspätungen

2500000

Kalorien in Restaurants

Letzte Artikel

Der Solidaritätszuschlag – die unendliche Geschichte?

Das Fachmagazin „LOHN+GEHALT“ hat in seiner Ausgabe August 2017 nachfolgenden Artikel von mir veröffentlicht: Der Solidaritätszuschlag (Soli) ist eine Ergänzungsabgabe […]

Außergewöhnliche Belastung – günstigere Ermittlung bei Zumutbarkeitsgrenze

Außergewöhnliche Belastungen können weitergehend als bisher steuerlich geltend gemacht werden. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 19. Januar […]

Steuerfreie Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge sind unpfändbar

Das Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg hat bereits mit Urteil vom 9. 1. 2015 – 3 Sa 1335/14 – entschieden, dass Zuschläge […]

Newsletter

Erhalten Sie neue Publikationen kostenlos per E-Mail.

Referenzen

Solvenius GmbH
RheinEnergie
VWA Rhein-Neckar e.V.
Boehringer Ingelheim
SMS group GmbH
ENGIE
transdev
Uniklinikum Düsseldorf
Wüstenrot & Württembergische AG
Technische Werke Ludwigshafen
VWA Karlsruhe