© jesus192 / Pixabay / Frag´ den Müller

Das Fachmagazin „LOHN+GEHALT“ hat in seiner Ausgabe von Februar 2019 nachfolgenden Artikel von mir veröffentlicht:

Das Thema der „Lohn- und Gehaltspfändung“ gewinnt in der praktischen Personalarbeit und Entgeltabrechnung immer mehr an Bedeutung. Änderungen aufgrund gesetzlicher Vorgaben und Rechtsprechung sorgen dafür, dass immer wieder Unklarheiten und Zweifelsfragen auftreten.
Neben der Herausforderung, die Lohnpfändung und Abtretung fachlich korrekt zu behandeln, wartet in der Praxis die nächste Schwierigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.